Loader

Altes erhalten und neu gestalten ist für den Maler & Lackierer immer eine kleine Herausforderung, so auch diese alte Treppe aus den 1920er Jahren. Mit vielen Lackschichten versehen wurde hier in den letzten Jahrzehnten leider immer nur einfach überarbeitet – im Zuge der Renovierung des gesamten Treppenhauses wurden nun die Treppe und vor allem Ihre Stufen komplett neu aufgearbeitet. Sprich, alte Lackschichten ganz runter bis das rohe Holz wieder zum Vorschein kam!

Mit einer Farbbeize wurde das sehr unterschiedliche Holz der Stufen und Podeste wieder einheitlich angepasst und anschließend mit einem Siegel-Klarlack versehen. Geländer und Seitenwangen der Treppe wurden weiß lackiert, die Wände in einem  warmen modernen Grauton gestrichen.